Bei DM zugeschlagen und Omas Wirrungen

Heute war wieder der Tag nach Weihnachten an dem Frau bei DM ihr Geld lässt. 50% Rabatt auf alle Weihnachtsartikel darunter auch Eau de Toilette Geschenksets.

Meine Ausbeute:

  • Christina Aguilera – Royal Desire
  • Esprit celebration – Happy Vibes
  • S. Oliver – Superuoir
  • Puma – Animagical
  • Mexx – XX
  • Mexx – woman
  • Naomi Campbell – Naomi
  • Halle Berry – Reveal
  • Avril Lavigne – Black Star
  • Avril Lavigne – Forbidden Rose
  • Bryoncé – Heat

Für meinen Mann gabs dann noch Esprit celebration – Happy Vibes for men sowie Gillette Rasierschaum.

Meine Ma hat sich auch einiges an Düften geleistet. Wir kaufen die ja nur einmal im Jahr. Und die halten tatsächlich ewig. Ich hab immer noch Düfte aus meiner ersten DM Shopping Attacke, die bisher nicht umgekippt sind.

Ich hab momentan eh so einen Beautyfimmel. Ich habe mir auch ein wenig Make-Up geleistet und meine Nagellacklieferung aus England ist heute auch angekommen. Aber da werde ich in den nächsten Tagen auf meinem Beautyblog berichten.

Ansonsten war der Tag recht ruhig. Nach der Shoppingattacke aßen Oma, Mutti und ich gemeinsam Reste von Weihnachten. Nochmal lecker Pute. Ich liebe dieses Weihnachtsessen. Andy kam dann mit Tobi auch vorbei. Oma war nicht wirklich gut drauf. Sie ist der felsenfesten Überzeugung jemand habe eine grüne Plastikminischüssel gegen eine uralte orangefarbene Plastikminischüssel ausgetauscht. Überzeugen und argumentieren kann man da nicht. Sie glaubt es eh nicht. Sie denkt jemand von uns will ihr böses und habe das getan. Sie meint nun, sie müsste sich irgendwann Richtung Stadt aufmachen um exakt genau so eine Schüssel in grün zu bekommen um diese für ihren Blumentopf zu benutzen. Das Ding ist potthässlich und sie hat ewig viele solcher Dinger aber nein es muss nun die angeblich fehlende grüne sein. Ich weiß nicht mal ob sie tatsächlich je eine grüne hatte.

Bevor ich mich für ein Nachmittagsschläfchen hinlegte, war sie total aufgebracht, dass sie nicht in ihren Keller komme. Sie hat eine alte Fahrradkette als Schloss vor den Keller gemacht und hat mal wieder den Schlüssel verlegt. Nun meint sie wieder dass wir das gewesen wären. Ich hatte mehrfach gebeten einen Ersatzschlüssel zu bekommen, wogegen sie sich standhaft weigerte…. Das haben wir nun davon. Eine aufgebrachte Oma die nicht in ihren Keller kann und wir sind mal wieder die Bösen wobei wir nix getan haben. Meine Ma hatte sich Oma dann angenommen und versucht sie mit Kaffee trinken abzulenken so dass ich ein wenig Ruhe hatte.

Und jetzt werden wir den Rest vom Nudelsalat futtern. Und vielleicht Casper angucken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.