So war mein 38 Geburtstag

Als mein Geburtstag begann, lag ich friedlich schlummernd in den Federn. Schon früh – na ja halbwegs früh – war ich zu bett gegangen. Der Tag startete um 6 Uhr und ich erledigte die letzten Putz- und Aufräumarbeiten mit meinem Mann zusammen. Den Tag vor meinem Geburtstag hatte ich schon ordentlich gewirbelt und mehrere Kuchen gebacken. Das Putzen wurde von Alex im Vorfeld unterstützt, indem er 3 Stunden bevor die Gäste kamen, die ca. 4 l Wassersäule im Wohnzimmer auskippte…..

Mein Geburtstag fiel ruhig aus, was vor allem daran lag, dass dreiviertel aller eingeladenen Gäste absagten. Tja, kann man nix machen, wenn Leute krank sind, beim Fußballspiel im Stadion oder einfach nach der Arbeit keinen Bock haben noch vorbei zu kommen. Alles verständlich und nachvollziehbar. So ist das halt das Leben. Ich fand es  schade und es stimmte mich traurig, aber ich freute mich dann umso mehr über diejenigen, die gekommen waren.

IMG_0999

So begab es sich also, dass wir fünf sauleckere Kuchen für gerade mal sechs Erwachsene, zwei Kleinkinder und ein Grundschulkind hatten. Immerhin schlugen meine Jungs ordentlich zu und so landeten je Kind zweieinhalb Kuchen in den kleinen Mägen. Wo lassen sie den Kram nur? Nach dem Kuchen essen verabschiedete sich mein Opa, da er noch woanders hin musste. Am Abend kam dafür ein weiterer Freund dazu.

29103255_10216417772177264_5805134297568378880_n

Die Kinder spielten, tobten und freuten sich. Eine Stunde lang erinnerte es irgendwie mehr an Kindergeburtstag. Dankbar für die Erfindung des Fernsehens schaltete ich den Jungs den Film Cars an und sorgte so für etwas ruhigere Atmosphäre. Ja der Fernseher durfte dann mal für eine Stunde den Babysitter spielen. ;) Ich böse Mama ich. Aber am Geburtstag sind mal alle Mittel erlaubt. :-D

Zum Abendessen gab es warme Würstchen, Curry-Nudelsalat und Kartoffelsalat. Es schmeckte allen und es blieb natürlich viel zu viel übrig. Wir aßen noch den nächsten Tag nur Kartoffel- und Nudelsalat und auch heute werde ich noch Nudelsalat futtern. Und dann will ich für mindestens 4 Monate keinen Nudelsalat mehr sehen :-D

29025463_10216403926151122_8253462219761647616_n

Irgendwie waren nur Raucher auf meinem Geburtstag. Immer wieder saßen allesamt draußen beim Rauchen, während ich mit den Kids zugange war. Ich als Nichtraucherin war da mal die Außenseiterin. Da ich derzeit schmerztechnisch sehr extrem auf Kälte reagiere, habe ich mich nicht mit dazu gesetzt und irgendwer muss ja auch bei den Kids bleiben. So hatten mein Mann und ich Zeit die Kids abends zu duschen. Die Jeans von den beiden fusselten leider extrem und somit was das Duschen unumgänglich.   Sogar ich hüpfte schnell unter die Dusche und setzte mich dann in Wohlfühlklamotten zum Abendausklang bei einem Glas Hugo mit den Anderen ins Esszimmer. Mein Mann war nämlich so lieb die Kids ins Bett zu bringen. Und noch etwas später, endete der Tag gemütlich auf der Couch beim zweiten Narnia Film. Ich liebe die Buchreihe und das war ein schöner Tagesabschluss. 

Natürlich wurde ich auch mit Geschenken bedacht. Meine Mama schenkte mir den Kartoffelsalat und einen Mama-Tochter-Kinobesuch. Am meisten freute mich dabei die Aussage, dass ihr unser letzter Kinobesuch (den ich ihr mal zu Weihnachten geschenkt hatte) so gefallen habe und sie ihn wiederholen will. Mein bester Freund schenkte mir das neu erschienene Buch “Über den wilden Fluss“. Das ist die Vorgeschichte zu “Der goldene Kompass“. Da freue ich mich schon sehr aufs Lesen. Wird direkt als nächstes Buch angefangen. Mein Mann schenkte mir “Life is strange before the storm“ für die PS4. Das Spiel kommt aber leider erst heute an. Macht aber nix, ich wäre am Wochenende eh nicht zum Spielen gekommen. :) Holzi will mich zum Essen einladen, worauf ich mich auch schon sehr freue. Mein Opa und mein Bruder überließen mir die Wahl, womit ich mich selbst beschenken möchte. Ich habe mich dafür entschieden den neuen “God of war“ Teil für die Playstation 4 in der Limited Edition vorzubestellen. :-D Ich freu mich schon aufs Zocken, wenn auch immer nur so 2 bis 3 mal die Woche eine halbe Stunde bis Stunde sich dafür Zeit findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.