Bunte Nudeln

Nudelgerichte gehen bei meinen Jungs immer. Da kommen sie ganz nach dem Papa. ;)

Zutaten

  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Tomaten
  • 350 g Nudeln – am besten Schleifchennudeln
  • Öl
  • Salz
  • 30 g Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

Putze das Gemüse und schneide den Lauch und die Frühlingszwiebel in feine Ringe. Ritze die Tomaten kreuzweise oben ein und überbrühe sie mit kochendem Wasser. Ziehe ihnen die Haut ab und entferne den Stielansatz.

Gare die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung. Dünste die Zwiebeln und den Lauch in heißen Öl und füge die Tomaten hinzu. Würze mit salz und lass es im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze sieben Minuten dünsten.

Nun mische alles mit den Nudeln zusammen und erhitze es noch einmal. Zuletzt streue die Petersilie darüber.

2018-08-30 12.21.04

Meine Jungs haben es gegessen und ich auch. Es war ok, würde ich mal behaupten. Ich glaube meine Lauchstange war lediglich etwas zu groß geraten. Etwas weniger hätte auch gelangt. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.