Unboxing der Brandnooz – Sallys Kochbox

Anzeige

Brandnooz und Sally haben gemeinsam die Sallys Kochbox rausgebracht und ich freute mich sehr darauf, sie zu erhalten. Es ist keine klassische Brandnoozbox sondern entspricht eher der Coolbox mit ein paar ungekühlten Produkten. Damit liegt man bei mir ja stets richtig, so als eingefleischter Fan der Coolbox.

brandnooz Box Abo

Sally hingegen war mir noch gar kein Begriff. Und das obwohl ich ja selbst Youtuberin bin. Sally hat so ziemlich den größten Backkanal in Europa. Ich habe ihre Videos ein bisschen durchstöbert und verstehe auch wieso. Ihre Rezepte sind gut, die Videos professionell gemacht und sie kommt einfach mega sympathisch rüber. Da werde ich mir noch ein paar Videos mehr angucken. Doch kommen wir zum Boxeninhalt.

Screenshot 2018-10-02 21.33.05

Rügenwalder Mühle – Vegetarisches Mühlen Hack

  • 2,79 Euro
  • Launch November 2015

Eine rein pflanzliche Alternative zum echten Hackfleisch. Interessant. Ich werde es ausprobieren.

Alpenhain – Camenbert Creme

  • 1,89 EUro
  • Launch November 2017

Ich liebe diese Creme. Ich liebe sie sooooo sehr. Und verdammt, ich habe sie nirgends bisher im Laden entdecken können. Nirgends hier im Umkreis und das frustriert…… vor allem weil ich sie schon wieder aufgefuttert habe.

Finello Gratinkäse

  • 1,69 Euro

Gratinkäse kann ich immer gebrauchen. Absolut immer. Ich liebe einfach Aufläufe.

Tante Fanny Frischer Butter-Blätterteig

  • 1,99 Euro
  • Launch September 2017

Schon häufig von mir verwendet worden. Schmeckt und klappt stets super.

Milram – Müritzer Herzhaft

  • 1,99 Euro
  • Launch März 2018

Was soll ich sagen? Er schmeckt. Ich habe ihn bereits aufgefuttert. Einfach auf Knäckebrot war er mir eine Köstlichkeit. Sehr lecker.

Made with Luve – Lughurt Mango

  • 1,99 Euro
  • Launch Juni 2015

Joghurt mit Mango, sicher lecker. Ich freue mich darauf ihn mit meinen Jungs zu teilen.

Deli Reform – Zwiebelschmalz mit Äpfeln

  • 1,49 Euro

Ich bin ja nicht so der Zwiebelschmalzzyp. Aber ich glaube ich versuche mich einfach mal damit Fleisch anzubraten für Geschnetzeltes.

Brunch – Buttrig-Frisch

  • 1,79 Euro
  • Launch Juni 2018

Kenn ich bereits und mag ich. Sehr lecker.

Bonduelle – Kürbis

  • 1,69 Euro
  • Launch März 2018

Kürbiszeit haben wir ja gerade. Und was passiert? Meine Kids mögen dieses Jahr anscheinend keinen Kürbis. Zumindest keine Kürbisstücke. Ich werde also mal wieder pürieren….

Milram – Frischer Schmand

  • 0,99 Euro

Schmand geht immer. Habe ich wirklich immer im Haus. Zum Kochen einfach perfekt. Aber ich liebe auch Schmand in Salaten.

Rama – Kochcreme pur

  • 1,29 Euro
  • Launch Juni 2018

Ich steh ja mehr auf echte Sahne. Auch wenn es meiner Figur nicht wirklich gut tut. Ich habe mal ein halbes Jahr konsequent nur mit Cremefinde und so Kochcremes gekocht, aber ich konnte mich partout nicht an den Geschmack gewöhnen. Mein Mann schimpfte dann auch und so entschieden wir uns zurück zur Sahne zu wechseln. Zum Wohlgefallen unserer Geschmacksnerven.

Beckers Bester – Tomate

  • 1,69 Euro
  • Relaunch März 2017

Seit meinem ersten Flug liebe ich Tomatensaft. Vorher hasste ich ihn. Nun trink ich ihn alle zwei Monate mal und freue mich dann darauf.

Milram – Bruschettaquark

  • 0,99 Euro
  • Launch März 2018

Als Aufstrich mag ich ihn nicht. Aber als Basis für Soßen finde ich ihn toll.

Old El Paso – 6 Tortillas

  • 3,99 EUro
  • Launch Oktober 2018

Hackfleisch, rote Bohnen, bissle Soße zaubern und schwubs werden die Chilli Wraps gelingen.

Philadelphia – Cottage Cheese

  • 1,29 Euro
  • Launch Juli 2018

Für Cottage Cheese gibt es viele Verwendungen. Warm, kalt, als Toping oder Dip…. alles möglich.

Castello – extra cremiger White

  • 2,49 Euro
  • Launch März 2018

Auf Brot oder Knäckebrot ist er ein Genuss. Pur kann ich ihn null runterbekommen. Mein Mann und ich nennen ihn übrigens Gehirnkäse, denn sein Muster sieht wirklich wie ein Gehirn aus.

Saldoro – Ursalz Mittelgrob

  • 2,29 Euro
  • Relaunch März 2018

Salz kann man immer brauchen. Und Salz ist so vielseitig. Aber so langsam habe ich schon die vierte Packung Ursalz.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert der Box lag bei 30,44 Euro. Ich fand die Box einfach top. Da war nix bei, was ich nicht irgendwie verwenden kann. Ob zum so essen bei Frühstück oder Abendessen oder zum Kochen beim Mittagessen. Eine wirklich gelungene Box.

Und ich habe beim Video-Unboxing noch gesagt, wie cool es wäre, wenn Rezepte mit genau den Zutaten im Heft mit bei gewesen wären. Tja, indirekt gabs welche. Sally hat nämlich aus den Zutaten der Box ein 3-Gänge-Menü auf ihrem Kanal gekocht. Der Eiersalat gefiel mir dabei am allerbesten. Und den werde ich mal ausprobieren. Ich überlege nur, ob ich noch Mandarinen mit hineingebe. Was meint Ihr? Könnte das passen? Und wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.