Die Brandnooz Box aus Mai

Anzeige

Meine Brandnooz Box aus Mai ist der Oberknaller. Jawohl das sage ich ganz bewusst. Eine absolute Oberknaller Box der Extraklasse. Ihr merkt, dass mir die Box hammermässig gefiel, oder? 😀

Da ist der mega klasse – ok ok ich höre ja auch schon auf mit dem Extremschwärmen – Boxeninhalt.

Pringles Pizza

  • 2,59 Euro

Chips mit Pizzageschmack – auf die Idee muss man erstmal kommen. Keine schlechte Idee, wie ich finde. Die Geschmacksrichtung ist ok. Mehr aber auch nicht. Immerhin durfte ich sie allein essen, denn meine Kinder sagten beide: BÄH. Sie mochten sie nicht. Ist auch mal schön, wenn einem was nicht weggefuttert wird.

Katjes Chocjes Hazel Smack

  • 1,49 Euro
  • Launch Mai 2019

Ein Schokoladengenuss ohne Kuhmilch. Nichts, was ich brauche. Aber ich finde es auch nicht verkehrt, dass es sowas für Kuhmilchallergiker gibt oder eben jene, die vegan leben möchten. Für mich ist sie allerdings nichts. Sie ist essbar, so ist es nicht, aber der Geschmack kickt mich nicht.

Dr. Oetker Vitalis Kraftfutter Mandel-Nuss

  • 0,89 Euro
  • Launch Februar 2020

Ein Müslisnack mit Mandel-Nuss Geschmack. Die bisherigen Kraftfuttersorten waren ja nicht so mein Fall. Aber diese könnte mir zum ersten Mal munden. Ich bin gespannt und gebe den Kugeln ein Chance.

Giotto® Momenti inspiriert von Dänischer Butterkeks

  • 1,09 Euro
  • Launch April 2020

Lecker. Absolut lecker. Wobei ich nicht wirklich den Unterschied zu den normalen Giotto geschmeckt habe. Aber das ist vermutlich meinen Banausen Geschmacksnerven geschuldet. Ich schmeckte nur: LECKER.

Swiss Delice Thins Cacao

  • 2,29 Euro
  • Launch Oktober 2019

Sehr dünne leichte Minikekse. Beißt man hinein, schmeckt man den vollen Schoko-Keks Genuss. Ich finde sie sehr lecker. Mein Sohn Alex auch. Basti hingegen mag sie überhaupt nicht.

Sanpellegrino Limonaden – Limone & Menta

  • 0,99 Euro

Ich mag Sanpellegrino Limonaden schon seit vielen Jahren. Kaufe sie aber sehr sehr selten, da ich sie nicht gerade als günstig empfinde. Die Sorte Limone Menta mundete mir gut. War erfrischend am Abend.

tic tac X-FRESH (Sorten cherry menthol und strong mint)

  • je 0,89 Euro
  • Launch Mai 2020

Sind sie zu stark, bist Du zu schwach….. haben sich fishermens friend mit tic tac zusammen getan oder wie? War echt mein erster Gedanke beim Probieren. Gewöhnungsbedürftig, durchaus lecker und macht die Nase frei…

W. K. Kellogg® Raw Fruits, Nuts & Oats Apple & Pumpkin Seeds Bar

  • 2,79 Euro
  • Launch Februar 2020

Sehr leckere Müsliriegel. Nehme sie durchaus gern mal für das kleine Hüngerchen. Würde ich auch nachkaufen.

Gala von Eduscho “Kreation des Jahres 2020“

  • 1,29 Euro / 100 g
  • Launch März 2020

Kaffee!!!!!!!!!!! Immer gut. 😀 Feinste brasilianische Arabica-Bohnen mit leichter Fruchtnote und charaktervollen Robusta-Bohnen – klingt für mehr sehr lecker. Ich brüh mir mal direkt eine Tasse 😀

Desperados Lime

  • 1,59 Euro
  • Launch März 2020

Dieses Fläschchen trank am Abend gut gekühlt mein Männe. Ich durfte einmal probieren und ja trinkbar. Durchaus lecker.

Milka Keksriegel (Sorten Milka Crunchy Break und Milka Cookie Snacks, je 3 x enthalten)

  • 1,99 Euro

Beide Sorten sind sehr lecker. Der Eine ist keksartiger und der Andere ist nochmal ne Nummer besser, denn der flüssige Kern mit der leichten Hülle trifft genau meinen Geschmack.

Freche Freunde Quetschie Apfel, Banane mit Hirse

  • 0,95 Euro
  • Launch Oktober 2019

Früher als ganz kleine Kinder mochten meine Jungs diese Quetschis von Freche Freunde. Auch heute sind sie ab und an noch lecker, würde ich nun aber nicht mehr kaufen. Ich bin ja eh mehr Fan davon die Baby Fruchtgläser in meine Dauer-Quetschies zu füllen oder schlicht welche selbst zu machen. Geschmacklich war dieser Quetschie durchaus ok.

Dr. Oetker Für Deine Genuss Werkstatt – Duo Glasur

  • 1,99 Euro

Kuchenglasur kann ich IMMER brauchen. Ich backe derzeit gern Paradieskuchen-Gugglehupf. Da könnte ich mal einen mit Glasur machen. Wird den Jungs bestimmt schmecken.

Heinz Streetfood Zaziki

  • 1,89 Euro
  • Launch April 2020

Sehr leckere Soße, die ich wieder kaufen werde. Ich habe sie nämlich schon halb verbraucht. Ich hatte noch Gyrosfleisch und überlegte, was ich zaubern könnte. Also bestrich ich einen Wrap mit der Soße, gab kleingeschnittenen Eisbergsalat darauf und verteilte im Anschluss das Fleisch. Einrollen, essen, genießen. Den Jungs und mir schmeckten unsere Gyros Wraps sehr gut.

Der Gesamtwarenwert der Box lag bei 23,61 Euro. Ein netter Gegenwert und vor allem ein leckerer. Ich bin von dieser Box mal richtig begeistert, denn es sind durchweg nur tolle Produkte drin. Alles ist einsetzbar bei uns und nix wird weitergegeben dieses Mal.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.