Unglücklich gewählt

Die BILD titelte heute:

“Nun schnappt euch Argentinien”

Doppeldeutig würde ich sagen. Sicherlich ist der Aufruf an unsere WM Jungs gerichtet jedoch könnte man es auch anders lesen…..


5 thoughts on “Unglücklich gewählt

  1. Man kann den Satz doppeldeutig sehen.
    Entweder im Sinne: „Los Jungs nun macht Ihr Argentinen fertig“ So wie es wohl auch gemeint war.

    Aber es kann auch heißen, dass Argentinen uns schnappt und uns fertig macht.

    Deswegen unglücklich gewählt.

  2. Ja,

    man kann es zweideutig sehen.^^ Ich bin mir zwar nicht sicher aber auch Argentinien kann geschlagen werden. Siehe WM 1990 und 2006, beide male von uns gekickt. :balifus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.