Die Adventszauberbox von Kochzauber

Wie Ihr alle wisst: ich bin ein Boxenluder. Ich habe unzählige Beautyboxen und Nahrungsmittelboxen. Nun habe ich von der Kochbox auch das Weihnachtsspecial bestellt gehabt. Ich erhielt alles was ich brauchte für Kekse und ein Weihnachtsbrot.

Die Box war innerhalb weniger Tage bei mir angekommen und ich machte mich ans Werk.

IMG_8318

Neben den Zutaten waren natürlich auch die Rezepte dabei. Sonst wirds ja nichts mit dem Backen. Ich hatte keinerlei Probleme den Anleitungen zu folgen und legte einfach los.

Als erstes probierte ich das weihnachtliche Apfel-Nuss-Brot. Ich schälte die Äpfel, schnitt sie in Spalten und legte sie in einer Mischung der Säfte von Orange und Zitrone samt Zimt und Co ein.

IMG_8319

Das Ganze hatte ich dann einige Zeit schön stehen lassen.

IMG_8320

Der restliche Teig wurde hergestellt, die Backform eingeölt und mit Mehl eingestäubt…..

IMG_8321

.. und das Apfelgemisch in den Teig geschüttet und vermischt.

IMG_8322

Nach einer Stunde Backzeit sollte es fertig sein aber auch nach 2 Stunden Backzeit wurde und wurde es nicht richtig durch.

IMG_8326

Es sah super aus, schmeckt auch toll aber ist mittendrin halt weiterhin eher weich. Na ja egal, ich esse es dennoch.

IMG_8460

Bei den Keksen war es dann doch leichter.Es waren die Rezepte und Zutaten dabei für Dreierlei Adventszauber-Cookies. Sie entstanden aus einem Teig aber wurden in 3 Versionen mit weiteren Zutaten gemixt. Einmal gebrannte Mandeln und Spekulatiusgewürz,

IMG_8465

einmal mit Schokoladentropfen, Cranberries und Lebkuchengewürz

IMG_8466

.und einmal mit Smarties.

IMG_8464

Alle sehr lecker. Aber ich glaube sie sind etwas zu hart geworden. Bin mir unsicher ob das so sein sollte.

IMG_8459

Als nächstes traute ich mich an die Vanillekipferl.

IMG_8467

Ich hielt mich exakt ans Rezept doch das Wälzen im Puderzucker am Ende werde ich mir nächstes Mal schenken. Der Puderzucker klumpte schrecklich und das war nicht schön. Sie schmecken dennoch aber ich finde das doof.

IMG_8457

Zuletzt waren verzauberten Spitzbuben mit Wintermarmelade dran.

IMG_8470

Diese sind mir am Besten gelungen. Sie schmecken toll und die Marmelade ist auch einfach lecker.

IMG_8471

Insgesamt ist es doch eine ganze Menge an Kekse zusammen kam. Da werden wir alle noch einige Zeit dran futtern. Lecker sind die Sachen allesamt.

Die Boxenidee mit den Weihnachtsleckereien finde ich gelungen bin zufrieden. Bezahlt hatte ich 29,90 Euro. Nun kann man sagen: Puh viel zu teuer aber ich finde es ok. Man bekam alles wie man es brauchte plus Rezepte. Mir hats Spaß gemacht :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.