standesamt

Die Begegnung mit der Freundlichkeit

9.20 Uhr – da sollte die Trauung meines Bruders im Standesamt Hannover losgehen. Wer Kinder hat weiß, dass das pünktliche Verlassen der heimatlichen Wohnung nicht einfach ist. Mit Zwillingen ist es doppelt schwer. Wir schafften es. Wir waren pünktlich am Parkplatz. „Parken nur mit Parkschein“ – Verdammt. Ein Blick in unsere Geldbörsen förderte nur einen […]

Eine Hochzeit bei traumhaftem Wetter

Letztes Wochenende war es soweit. Meine Freundin Flocke hat geheiratet. Wir waren eingeladen, doch leider konnte mein Mann nicht, da er arbeiten musste. Somit überließ ich die Kinder meiner Ma, denn es war zu heiß sie mitzunehmen. Es war der Tag vor dem heißesten der Wetteraufzeichnung in Deutschland und das wollte ich den Babys wahrlich […]

Erneutes Gespräch mit dem Standesamt

Letzten Montag telefonierte ich mit dem Standesamt. Die korrigierten Geburtsurkunden für Sebastian wurden mir daraufhin zugeschickt, doch waren diese nicht so, wie sie hätten sein sollen. Somit rief ich heute wieder an….

Alles wie es sein soll oder doch nicht?

Na bitte…. es geht doch Dachte ich….. doch dann wurde ich gewahr….. die Standesbeamtin hat weder unterschrieben, noch die Urkunden mit einem Stempel der Stadt Hannover versehen…. ergo…. mein Sohn heißt nun richtig, aber es gilt nicht….. Also muss ich Montag schon wieder ein Telefonat mit dem Standesamt Hannover führen…. Na ja, vielleicht kriegen wir […]

Gespräch mit dem Standesamt

Nachdem mein Sohnemann eine falsche Geburtsurkunde bekam, rief ich heute früh das Standesamt an. Standesbeamtin: Standesamt Hannover, Guten Morgen. Ich: Guten Morgen. Diedrichs, mein Name. Ich hab vor kurzem meine Söhne geboren und nun die Geburtsurkunden erhalten. Ich wollte nachfragen, was das Standesamt gegen den Namen Sebastian hat. S: Oh weh… was haben wir draus […]

Was schief gehen kann, geht auch schief aber dennoch gibt es viel Freude

Ich bin raus aus dem Krankenhaus. Am Freitag wurde ich entlassen. 3 Wochen sind auch lang genug. Bei den Schwestern der Station 82 bedankte ich mich für die liebe Betreuung mit einer riesigen Packung Merci. Die Schwestern waren wirklich nett. Ich muss nun außer Eisentabletten und einem Magenschutz sowie Schmerzmitteln nach Bedarf, keine weiteren Pillen […]