Die Brandnooz Genuss Box im März

Anzeige

Die Genuss Box kommt mit einer ganz besonderen Mischung diesen Monat daher. Aber schaut einfach selbst.

brandnooz Box Abo

IMG_0968

Und da haben wir den leckeren Inhalt.

Noninu

  • 1,80 Euro
  • Launch Juli 2017

Ein Superfood Riegel. Ich bin mittlerweile von den Riegeln eher genervt. Wirklich selten, dass mir einer schmeckt. Ich werde dennoch probieren.

Davert Flageolet Bohnen

  • 3,49 Euro
  • Launch September 2015

Bohnen kann ich immer gut gebrauchen, auch wenn ich sie viel zu selten auf den Tisch bringe. Das fällt mir durch solche Produkte in der Box immer wieder auf. Also gibt es demnächst einen Eintopf.

Lebensbaum Bio-Würzmischung

  • 1,29 Euro
  • Launch März 2018

Wieder etwas, was ich total gern mag, aber viel zu selten mache. Ich bin ja Fan der chinesischen Küche und warum also nicht mal thailändisch? Ob meine Jungs das auch mögen? Ich werde es rausfinden!

Vahdam Assorted Tea Sampler

  • 17,95 Euro

WTF was kostet der Tee? Ok ok Tee kann verdammt teuer sein. Als Fan von rotem Tee, könnte es für mich mit dieser gemischten Box von 10 Sorten schwierig werden. Es sind nämlich nur schwarzer, grüner und weißer Tee sowie Chai- und Oolongtees drin. Ich werde mich tapfer durchtesten.

Eat a Rainbow

  • 2,50 Euro

Es handelt sich hierbei um ein Topping aus Obst und Gemüse. Hochkonzentriert färbt es für puren, intensiven Genuss Joghurt oder Müsli.

St. Kilian Likör

  • 3,90 Euro

Da bin ich echt gespannt, ob es mir schmeckt. Habe ich so gar keine Vorstellung von.

Aoste Stickado Hähnchen

  • 1,99 Euro

Das ist mein Boxenhighlight. Es schmeckte super. Ich war total fasziniert und hätte am liebsten noch zehn Packungen davon verputzt. Manko: Viel zu schnell leer. :-D

Hellmi cremiger Brotaufstrich

  • 1,39 Euro
  • Launch Oktober 2014

Ich kenne den Aufstrich bereits aus einer früheren Box. Er ist ein leckerer Brotaufstrich.

feinstoff Bio Protein Bowl

  • 2,99 Euro
  • Launch Januar 2017

Hanfprotein, Kakaonibs, Quionaflakes und viele indische Gewürze sorgen für ein interessantes Frühstückserlebnis. Ich werde es ausprobieren. Mal sehen, ob mir sowas schmeckt.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert lag bei über 34,80 Euro. Da das Eat a Rainbow nur eine Probe war, kann ich den Preis da nicht genau ansetzen. Die Zusammenstellung fand ich spannend. Es waren viele Dinge drin, die ich mir aus Eigeninitiative nie so gekauft hätte. Umso spannender ist die Box für mich.

Wie hat sie Euch gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.