Mama mal für uns – mal wieder

Anzeige

Meine Jungs erproben sich immer mehr am Malen. Was das Ausmalen betrifft macht Alex nach und nach Fortschritte. Er ist eigentlich mehr der Knete-Fan, aber langsam wird auch das Ausmalen immer spannender. Beim Kneten überraschte er mich gestern. Er hatte eine große Knetkugel. Davon riss er kleine Fetzen ab und rollte sie zu Minikugeln. Als er um die 10 zusammen hatte, haute er alle platt. Und dann drückte er sie an die wieder runde XXL Kugel und gab sie mir mit den Worten: „Mama, ich habe Dir einen Fußball gemacht.“ Da war ich baff.

2018-04-13 18.28.43

Basti hingegen verlangt ständig von mir, dass ich ihm was male. Nachdem die ersten drei Bücher so ein Erfolg bei meinen Kids waren, habe ich noch zwei weitere erhalten.

Die Bücherreihe “Für kleine Zeichner” begeistert mich. Simple Bilder werden Schritt für Schritt erklärt. Es ist wirklich leicht sie nachzumalen. Vor allem geht es schnell, was bei Zwillingen von Vorteil ist.

 

2018-04-13 18.10.32

Basti suchte sich aus den neuen Büchern Motive aus. Der Hund in der Hundehütte hatte es ihm als erstes angetan. Das Bild wird seitdem immer wieder mitgeschleppt.

2018-04-13 18.14.14

Da er ein kleiner Feuerwehrmann Sam Fan ist, musste ich natürlich ein Feuer zeichnen.

2018-04-13 18.18.06

Und zuletzt musste es ein Fahrrad für Alex sein. Warum weiß ich selbst nicht. Er wollte ein Fahrrad.

Also wenn Ihr überhaupt nicht malen könnt – so wie ich – dann sind diese Bücher ein echter Segen. Für meine Kids bin ich die Mal-Heldin. Ohne Bücher würde ich weiter Strichmännchen und Sonnen malen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere