Die Brandnooz Genuss Box im Mai

Anzeige

Vor kurzem erreichte mich die Brandnooz Genuss Box. Eine sehr spannende Box, wie ich finde. Fruchtig und bunt geht es diesen Monat in der Box zu.

brandnooz Box Abo

IMG_6278

Und hier haben wir den bunten Inhalt.

Marie Sharp’s Mango Habanero Pepper Sauce

  • 5,99 Euro
  • Launch April 2019

Auf die Soße bin ich richtig gespannt. Mein erster Gedanke war: Wozu ißt man diese? Karibische Mangos, frische Zwiebeln, gelbe Haberneros und ein Hauch von Knoblauch – wozu passt das fragte ich mich. Die Antwort lautet Geflügel, Gemüse, Wok-Gerichte, Grillgut, Meeresfrüchte und Salate – also zu fast allem eigentlich. Ich werde es mit Grillgut ausprobieren.

Frau Ultrafrisch Smoothie Snacks

  • 2,59 Euro
  • Launch September 2017

Für mich ist dies ein wirklich ungewöhnlicher Snack. Viele kann ich davon nicht auf einmal essen, aber ein paar für den leckeren Geschmack im Mund – das geht immer. Durchaus interessanter Smoothie Snack.

WYLD Bio Clean Eating Crunchy Berren & Dinkelflakes Very Berry Delight

  • 5,95 Euro

Ich habe von der Marke bereits ein Müsli, das ich gern mag. Auf dieses bin ich auch sehr gespannt. Eine Mischung aus Maulbeeren, Brombeeren, Erdbeeren und Himbeeren klingt auf jeden Fall schon lecker.

IMG_6280

Grillido Sportwurst Original

  • 0,99 Euro
  • Launch Mai 2019

Die Wurst ein ein netter Snack. Essbar, aber nicht überragend. Satt macht sie klar auch nicht, aber dass sie 42 % weniger Fett hat, schmeckt man zumindest nicht raus.

2KIQ Energieliebe Baobab

  • 2,49 Euro
  • Launch April 2018

Ein sehr spannender Energiedrink, den man erst zusammen mixen muss. Ich bleibe neugierig, aber er steht schon in der Kühlung.

Daily Dose Energy & Focus

  • 2,99 Euro
  • Launch Mai 2019

Das war jetzt so gar nicht meins. Normal liebe ich diese Art Snack, doch der schmeckte mir nicht. Nach dem Öffnen und ersten Probieren, machte ich direkt eine zweite Packung auf, weil ich mir nicht sicher war, ob er vergammelt ist. Die Weinbeeren waren mit einem weißen Film überzogen, der mich irritierte. Und der Geruch war jetzt auch nicht einladend, sondern eher abgestanden und alt. Ne, kriege ich echt nicht runter. Die Weinbeeren sollen irgendwie durch ein spezielles Verfahren mit allen acht B-Vitaminen ummantelt sein – ob das diese weiße Schicht ist? Was auch immer, wenn es nicht schmeckt, kriegt man es nicht runter – gesund hin oder her.

Slendier Bio-Pasta aus Edamame-Bohne

  • 3,59 Euro
  • Launch April 2019

Gott sei Dank befindet sich auf der Verpackung eine Rezeptidee, die mir zusagt. Ich wäre sonst wirklich ratlos, was ich damit kochen soll. Ich bin neugierig, wie das mit Thunfisch und Knoblauch schmecken wird.

IMG_6279

Cavendish & Harvey Tropical Selection

  • 3,29 Euro
  • Launch April 2019

Bonbons gehen immer. Und tropische Bonbons erst recht. Zumindest bei mir. Ich mag sie. Und das Glas dazu gefällt mir auch. Stylisch zum Hinstellen auf den Beistelltisch. Immer in Griffweite. 😉

Saftwerk Apfel-Apriokose-Sanddorn

  • 2,09 Euro
  • Launch Mai 2018

Absolut trinkbar. Ich verdünne es mit Wasser als Schorle und es schmeckt mir hervorragend.

Lubs Frucht & Plus-Riegel

  • 1,19 Euro
  • Launch April 2019

Ein Fruchtriegel mit dem Plus fürs Wohlbefinden und Energie. Na das klingt doch vielversprechend. Ich habe die Sorte Kakao und Mandel und bin echt gespannt, ob mir der Riegel munden wird.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert lag bei 37,14 Euro. Ein schöner Gegenwert. Die Produkte waren sehr unterschiedlich. Die Nudeln finde ich am spannendsten, weil ich sowas ohne die Box wohl nie gekauft hätte. Die Bonbons sind am leckersten und Vieles war gut und manches nicht mein Fall.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere