Frohe Weihnachten – Gewinne ein tolles Kinderspiel

Anzeige

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten!!!!

Dies Jahr ist alles anders. So auch auf meinem Blog. Stammleser werden bemerkt haben, dass ich dieses Jahr keine Adventsverlosungen machte. Mir fehlte dies Jahr schlicht die Zeit dafür. Ich habe seit Oktober schon die Kinder aus dem Kindergarten rausgeholt und bei mir daheim gelassen und habe meine Zeit und Energie vermehrt in die beiden gesteckt. Es ist eben eine andere Zeit als wie wir alle kennen und daher habe ich auch im Blog ein paar Dinge mal liegen lassen. Zeit ist eine kostbare Ressource. Heute mehr denn je. Aber das Gewinnspiel am Heiligabend, das wollte ich mir nicht nehmen lassen und dieses Jahr ist es – wie ich finde – ein besonders schöner Gewinn für Familien mit kleineren Kindern im Vorschulalter und frühem Grundschulalter.

Die Stadt der magischen Buchstaben

Wir haben vom Duden Verlag das Spiel „Die Stadt der magischen Buchstaben“ erhalten und meine Kinder sind genau im richtigen Alter für das Spiel. Mit ihren sechs Jahren – noch nicht eingeschult – interessieren sie sich sehr für Buchstaben und das Lesen und Schreiben lernen. Wer mich schon länger verfolgt, der weiß, dass ich ein großer Fan der Weltenfänger Reihe vom Duden Verlag bin. Das Spiel fügt sich perfekt in die Reihe ein und begeisterte sowohl meine Kids als auch mich.

Das Spiel ist flott erklärt: Auf dem Spielplan gibt es Häuser mit Buchstaben. Neben dem Spielbrett liegen verdeckt Karten mit Worten. Rot ist stets der Anfang und Gelb das hintere Wortteil. Man ist ein kleiner Zauberer und muss das Zauberwort für den Hexenhessel finden. Die Wortkarten sind in Großbuchstaben geschrieben und das Bild daneben zeigt stets das Wort. Für Nicht-Leser wird es dadurch einfacher. In der Kurzversion soll man nur die Anfangsbuchstaben einsammeln und zurück bringen in den Kessel. Wer beide Buchstaben der beiden Worte hat und beim Kessel angelangt ist, hat gewonnen. Das jedoch ist eine so kurze Spielangelegenheit, dass wir direkt alle Buchstaben einsammelten. Immer wenn ein Buchstabe in den Topf geworfen wurde, darf er auf die Spielkarte geschrieben werden.

Für uns ist die perfekte Spielzeit, dass man alle Buchstaben der Reihe nach einsammelt und beim Ankommen am Haus direkt auf seine Karte schreibt und erst am Ende das gesamte Zauberwort in den Kochtopf wirft. Das Schöne an diesem Spiel ist, dass die Buchstabenkenntnisse gefestigt werden, das Schreiben der Buchstaben geübt wird und es so unglaublich variabel ist. Es bietet eine sehr gute Grundlage fürs spielerische Lernen und man selbst kann die Spielregeln bei Bedarf auch anpassen. Es gibt übrigens auch weitere Zusatzregeln, die wir allerdings noch nicht ausprobiert haben. 🙂

Meinen Jungs hat das Spiel sehr viel Spaß gemacht. Die Doppelworte können durchaus sehr lustig werden.

So nimmst Du an der Verlosung teil

Beantworte mir diese Frage in den Kommentaren:

Wie verbringt Ihr die Weihnachtsfeiertage?

Das Gewinnspiel endet am 31.12.2020. Teilnehmen kann jeder mit einer Versandanschrift in Deutschland. Der Gewinn ist nicht einklagbar und es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Die Teilnahme ist auf einmal je Haushalt begrenzt.

Ich wünsche Euch trotz Pandemie ein schönes Weihnachtsfest und dass Ihr alle gesund bleibt!

12 thoughts on “Frohe Weihnachten – Gewinne ein tolles Kinderspiel

  1. Wir fahren einen Tag zu meinen Eltern. Dafür waren wir eine Woche zu Hause.
    Gleich gehen wir etwas spazieren, dann gibt es kakao und Plätzchen, und dann kommt der Weihnachtsmann

  2. Den Heiligabend verbringen wir zu dritt zuhause. Am 1. Weihnachtstag fahren wir zu meinen Eltern und am 2. Weihnachtstag zu den Eltern meines Mannes. Wir besuchen nur die engste Familie, dennoch freuen wir uns sehr auf die Festtage.

  3. An Heiligabend sind wir zu Dritt (ich, Mann und Maus) und am ersten und zweiten Weihnachtstag nur mit den Großeltern. Ist zwar schade, dass das traditionelle Familientreffen am zweiten Weihnachtstag nicht stattfindet, aber es ist richtig so! Wir wünschen dir Conny und deiner Familie frohe Weihnachten!

  4. Wir haben uns trotz der aktuellen Situation entschieden zu den Großeltern zu fahren. Hier werden in den nächsten Tagen sehr viele Spiele gespielt. Über dein Spiel würde sich mein 6-jähriger Sohn super freuen – gerade jetzt im Lockdown. Liebe Grüße

  5. Wir feiern gemütlich mit Oma und Opa. ☃️

    Vielen lieben Dank für die tolle Chance.
    Da versuche ich sehr gerne mein Glück

    Frohe Weihnachten und ein paar erholsame Feiertage

  6. Wir feiern leider dieses Jahr ohne Oma &Opa um sie nicht zu gefährden
    Wir wünschen allen schöne gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 ❤️

  7. Wir bleiben dieses Jahr unter uns und feiern zu viert als Familie. Weihnachten ist immer schön- dieses Jahr ist es eben alles etwas anders.

  8. Bei uns ist Weihnachten nicht groß anders wie immer. Meine Eltern kamen an heilig Abend damit wären wir 4 Erwachsene aus 2 haushalten. Die Kinder sowie 3 von 4 erwachsenen befanden sich seit einer Woche in selbstbestimmter fast Quarantäne. Am 1 und 2 Weihnachtsfeiertag haben wir die anderen Großeltern auf dem Spielplatz getroffen und der Uroma durchs Fenster gewunken.
    Normal treffen wir die Eltern meines Mannes und auch die Uroma drinnen dochdie die Kinder war es eigentlich sehr schön draußen

  9. Danke da freue ich mich sehr. Mein Schulstarter liebt Brettspiele Und für ihm wird das genau das richtige sein 🙂 ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.