gassi

Shira geht in den Krieg

Mutti nach dem Gassigang: Shira können wir guten Gewissens nach Afghanistan schicken. Ich: Hä? Wieso? Mutti: Na die hat ne perfekte Deckung. Immer 2 mm über dem Boden…. Das war ein beschissener Gassigang für meine Mutter bei der Böllerei um 23 Uhr. Die Hunde waren total durch den Wind.

Was tun?

Oma war ja 2 Wochen im Krankenhaus. Als wir aus den Flitterwochen kamen, merkten wir gleich das Shira abgenommen hatte. Sie wog nur noch 6,5 Kilo somit also fast Normalgewicht. Noch ein wenig zu viel aber somit fast identisch mit Blacky und Susi. Oma ist nun seit 1 1/2 Wochen wieder aus dem Krankenhaus raus. […]

Das ist aber nicht gut

Heute Vormittag war ich mit Blacky und Susi Gassi. Es nieselte aber daran störte ich mich nicht weiter. Als ich in die eine Straße einbog erleichterte sich Blacky markierender Weise an einer Ecke. Ich sah weiter runter die Straße einen älteren Mann an einer Tür stehen und hatte ein Gefühl, dass da noch was kommt. […]