gerichtsverfahren

Ich habe vor dem Sozialgericht gewonnen

Ende 2008 begab ich mich nach vielen nicht fruchtbaren Versuchen einer örtlichen Betäubung ins Krankenhaus um unter Vollnarkose einen entzündeten Zahn gezogen zu bekommen. Ich musste die Narkose erstmal selbst bezahlen und sollte dann mir das Geld von meiner Krankenkasse wieder holen. Nur die Krankenkasse sagte dass es keine Kassenleistung sei. Aber keine örtliche Betäubung […]