Oma ist zurück

Oma ist heute zurück aus dem Krankenhaus gekommen. Sie sieht irgendwie gar nicht gut aus. Sehr bleich und schwach. Das gefällt mir ganz und gar nicht. Nachmittags war sie dann bei mir und trank einen Cappu und schaute sich mit mir die Hochzeitsfotos an. Sie wollte auch gleich das komplette Gassi gehen mit ihrem Hund wieder übernehmen, dabei geht sie schon wackelig. Ne ne kommt nicht in Frage. Wir gehen erstmal weiterhin und wenn es ihr Montag besser geht, dann kann sie vielleicht einen Gang morgens übernehmen und eine Woche später auch gern wieder 2 Gänge. Aber bloss langsam machen. Mit dem Herzen ist schliesslich nicht zu spaßen.

Am Samstag wird sie erstmal 79 Jahre alt. Ich werde den Käsekuchen backen und meine Ma macht eine Schoko-Torte. Abends gibts glaub ich auch was, aber das sprechen wir heute noch ab wer was genau macht. Hauptsache Oma legt ein bißchen die Füsse hoch und schont sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.