Die Brandnooz Genuss Box September – Reif für die Ernte

Anzeige

Meine September Box der Genuss Box von Brandnooz Box ist angekommen. Dreimal das Wort Box in einem Satz – das muss man ja nun auch erstmal schaffen, gell? 😀 Das Motto lautet: Reif für die Ernte.

brandnooz Box Abo

Und da haben wir den leckeren Inhalt.

Daja Chocolate Pralinen

  • je 0,95 Euro
  • Launch Juni/August 2015

Also von den Pralinen hätte ich durchaus gern noch mehr probiert. Die Limette-Koriander Praline war interessant, aber die Marzipan war hervorragend. Einfach köstlich.

Friya Snacking Drink Bio Limette & Ingwer mit Chia-Samen

  • 2,35 Euro
  • Launch September 2019

Ingwer…. todesmutig stürzte ich mich ins Probieren und war positiv überrascht. Der Ingwer war mir eine Spur zu scharf, aber es schmeckte. Ich bin ja ein kleiner Fan dieser Getränke mit Samen drin.

Instinct Insektensnack

  • 2,99 Euro
  • Launch Juli 2018

Bereits im März waren die Riegel mit den Insekten in meiner Box drin. Damals noch in anderem Verpackungsdesign. Schmecken tun sie mir weiterhin nicht. Einfach nicht mein Fall. Ich hatte salzige Schokolade.

Kissa Earl Grey for Latte Mix

  • 5,99 Euro

Dieses Tee Erlebnis verspricht interessant zu werden. Es wird empfohlen Pflanzenmilch zu verwenden und sogar Kalt sei es ein Genuss. Ich bin sehr gespannt.

Moi’s Haymaker

  • 1,99 Euro
  • Launch Juni 2018

Keine Zusatzstoffe – klingt ja schon mal gut. Es handelt sich um erfrischenden Apfelessig mit Ingwer, Zitrone und Ahornsirup. Das war ein beliebtes Getränkt der Farmer im 18. Jahrhundert in Amerika. Ich bin gespannt, wie die Limonade mit schmecken wird.

myline Protein Crunchies

  • je 1,70 Euro
  • Launch April 2019

Protein Crunchies – davon habe ich noch nie gehört. Ich habe bereits beide probiert und beide schmecken gar nicht mal so schlecht. Eine leckere Knabberei zwischendurch. Vanille schmeckte mir einen Ticken besser. Wobei auch Schoko lecker war… wirklich schwere Entscheidung 😀

Farmer’s Snack Nuts about you Sweet & Salty

  • 2,29 Euro
  • Launch Mai 2019

Saftige Cranberries und Weinbeeren treffen auf slazig geröstete Nüsse. Der Snack war wirklich lecker und zum ersten Mal erlebte ich, dass es mehr Nüsse als Frucht gab. WOW. 😀

Tchibo Bio Kaffee

  • 4,99 Euro
  • Launch Juli 2019

Kaffee kann ich immer gebrauchen. Dieser Kaffee stammt aus ökologischem Anbau in Äthiopien. Von Hand geerntet und an der Sonne getrocknet. Ich freue mich auf meine erste Tasse davon. Er soll fein-blumig schmecken mit einem Hauch von Jasminnoten.

Alles aufs Brot

  • 2,29 Euro
  • Launch März 2019

Ich bin segr gespannt auf diesen Brotaufstrich. Selten hat mir bisher ein solcher Aufstrich geschmeckt, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Wer weiß, vielleicht sagt mir Süßkartoffel mit Kurkuma ja zu.

Koko Dairy Free Original

  • 2,49 Euro
  • Launch Oktober 2016

Kokosnussmilch ist bisher die einzige Pflanzenmilch, die mir wirklich schmeckt. Laktose und sojafrei schmeckt sie wirklich lecker.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert lag bei 30,68 Euro. Die Box war sehr abwechslungsreich und hatte leckere und weniger leckere Ding drin. Manches sagte mir sehr zu und manches null. Aber so darf das bei Überraschungsprodukten immer sein, umso mehr freut man sich über die, die man besonders mag.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere