Die Brandnooz Genuss Box aus Oktober

Anzeige

Meine Brandnooz Genuss Box aus Oktober ist bei mir angekommen und wurde natürlich schon ausgiebig inspiziert. Lasst uns nun gemeinsam hinein blicken.

brandnooz Box Abo

Das nenne ich mal eine bunte Mischung.

mykraut Salted Caramel Spice

  • 3,99 Euro
  • Launch Oktober 2020

myKraut habe ich erst dank der Brandnooz Boxen kennengelernt. Das Salat Topping hat mich damals in seinen Bann gezogen und ich habe bereits zweimal im Shop von myKraut nachbestellt. Dabei habe ich auch andere Mischungen schon probiert. Manche waren sehr sehr gut, Andere haben mich nicht überzeugt, mundeten mir aber. Ich bin mir etwas unschlüssig, wo ich diese Mischung einsetzen kann. Vielleicht mache ich mal wieder Schokoladentafeln selbst, da könnte ich es mir gut für vorstellen.

YOGI TEA® Minzige Chlorella

  • 3,29 Euro
  • Launch Juli 2020

Ich bin nicht so der YOGI Tea Fan. Hingegen, wo ich jetzt eh erkältet bin, kann ein minziger Tee durchaus mich ansprechen. Sämtlichen minzigen Geschmacksrichtungen erinnern mich stets an meine Kindheit. Wenn ich da krank war, brachte mir mein Dad immer einen Pfefferminztee ans Bett.

Saftwerk Rote Bete-Ingwer

  • 1,89 Euro
  • Launch November 2015

Dieser Saft ist mir wohlbekannt mittlerweile. Ich hatte ihn bereits in der Genussbox März 2016. Ich habe ihn damals mit Wasser verdünnt getrunken und er blieb mir in positiver Erinnerung.

Koko Original

  • 2,49 Euro
  • Launch Oktober 2016

Auch dies Produkt kenne ich bereits. Es war in meiner Genussbox September 2019. Die Kokosnussmilch schmeckte mir sehr gut, weswegen ich mich über dies Produkt auch freue.

Eden Soup Quicky Rote Bete Apfel Zimt

  • 2,49 Euro

Diese Suppe hatte ich bereits in meiner Mai Box diesen Jahres. Da ich sie schon aufgefuttert habe, ist der Nachschub nicht schlecht. Schmeckte nämlich. Ich hatte sie mir erwärmt und gegessen. Vielleicht probiere ich sie dieses Mal kalt, denn in beiden Zuständen soll sie munden.

RAWBITE Cacao

  • 1,99 Euro

RAWBITE Cacao ist eine Alternative zum normalen Schokoriegel. Weiche Datteln, knackige Nüsse und herber Cacao sind ein schokoladiger Genuss ohne Gluten und Lactose. Ich bin gespannt, noch liegt er hier und wartet auf den Verzehr.

Seeberger Nuss-Oliven-Mix

  • 3,99 Euro
  • Launch Oktkober 2019

Das nenne ich mal eine interessante, ungewöhnliche Mischung. Ich bin kein Oliven-Fan, aber ab und zu esse ich sie doch gern. Auf einer griechischen Pizza beispielsweise. Aber in einem Nussmix? Am Anfang fand ich den geschmacklichen Unterschied spannend, doch am Ende aß ich nur noch die Nüsse heraus. Es waren mir zu viele Oliven im Mix. Grundsätzlich aber ein spannender Geschmacksansatz.

PURYA! Sachet High Protein Shake Vanilla und Protein Drink Kakao-Carob

  • je 1,99 Euro

Einfach mal zwischendurch einen Shake trinken? Wäre doch mal eine Idee. Ich habe die beiden noch nicht getrunken. Normalerweise eher für Sportler, die nach dem Sport neue Energie brauchen und Muskelmasse bewahren wollen. Falle ich jetzt nicht so in die Zielgruppe würde ich meinen.

Rebelicious Cerealien Gepufftes Zeug

  • 2,49 Euro
  • Launch März 2020

Über dies Produkt freue ich mich besonders, wollte ich es doch eh ausprobieren. Also nicht für mich sondern für meine Kids. Ich bin gespannt, ob es ihnen schmeckt oder ob sie schon so zuckerverwöhnt sind, dass es ihnen zu lasch ist.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert betrug 26,60 Euro. Es war eine sehr durchmischte Box. Manche Produkte kannte ich bereits, aber da sie mir schmeckten, ist es für mich natürlich gut. Schön ist, dass ein Produkt bei war, was ich sowieso kaufen wollte.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.