basteln

DIY: Weihnachtslicht aus einem Babyglas

  Wer Babys und Kleinkinder hat kennt es: Babygläschen ohne Ende. Ich gebe noch immer gern zum Nachtisch ein Fruchtglas. Mit Zwillingen verursache ich dadurch extremen Glasmüll. Einige Gläser habe ich aufgehoben, um Marmelade einzukochen. Und ein paar Gläschen werden aufgewertet. Upcycling – wenn man aus nutzlosem Müll, nützliche Produkte macht. Genau das tat ich.

Geschenkidee: Einen Schutzengel aus einem Kinderhandabdruck zaubern

Jenny zeigte in unserer Mamagruppe diese wunderschöne Schutzengelkarte. Diese schenkt ihr Sohn den Großeltern zu Weihnachten. Das ist eine wunderschöne Idee und so fragte ich, wie denn dieser Engel gemacht wird. Jenny erklärte es mir und so kam es, dass meine Jungs und ich uns hinsetzten und Schutzengel bastelten.