Frühchen

Ärzte, Ärzte und noch mehr Ärzte…..

Es kommt mir derzeit vor als würde die Zeit rennen. Doch zeitgleich ist mir sämtliches Zeitgefühl verloren gegangen. Ich weiß manchmal nicht, welch Wochentag wir gerade haben, noch welch Datum. Es ist nicht wichtig. Datum und Uhrzeiten nehmen derzeit wenig Raum in meinem Denken ein. Mein Leben dreht sich aktuell fast nur um die Kinder. […]

Die erste Woche daheim

Letzte Woche Montag holten wir die Kinder aus dem Krankenhaus ab. Wir mussten noch 4 Stunden warten, da bei Basti noch ein Herzultraschall vorgenommen wurde. Beide Jungs hatten wohl ein auffälliges Herzgeräusch, was sich jedoch bei keinem von Beiden als relevant herausstellte. Jedoch ist die Verbindung im Blutkreislauf zwischen Herz und Lunge bei Basti noch […]

Was schief gehen kann, geht auch schief aber dennoch gibt es viel Freude

Ich bin raus aus dem Krankenhaus. Am Freitag wurde ich entlassen. 3 Wochen sind auch lang genug. Bei den Schwestern der Station 82 bedankte ich mich für die liebe Betreuung mit einer riesigen Packung Merci. Die Schwestern waren wirklich nett. Ich muss nun außer Eisentabletten und einem Magenschutz sowie Schmerzmitteln nach Bedarf, keine weiteren Pillen […]