Kleinkindzeit

Was kam wirklich zum Einsatz?

Im April 2014, als ich noch schwanger war, berichtete ich einmal von einem Baby-Haul für die Erstausstattung und von Geschenken, die ich für meine Jungs schon erhalten hatte. Heute möchte ich einmal zurückblicken und schauen, was davon wirklich zum Einsatz kam und vor allem, ob es empfehlenswert ist.

Der Wortschatz wird größer

Plapperdiplapp. Das Sprechen nimmt hier Formen an. Langsam aber stetig erarbeiten sie sich die ersten Worte. Das Lieblingswort schlechthin: DA. Das wird wohl auch noch eine laaaaange Zeit so bleiben. Alex schleppt jedes Buch an und zeigt auf jedes Bild und sagt Da und blickt einen dann erwartungsvoll an. Man hat dann gefälligst das Bild […]

Basti und sein Kuscheltier-Tick

Basti hat mittlerweile eine kleine Eigenart entwickelt. Seit etwas über einer Woche beobachte ich dies mit einem Schmunzeln. Er hat tatsächlich Lieblingskuscheltiere erkoren. Ohne diese geht gar nichts!

Zukunftsplanung Regalsysteme für das Kinderzimmer

Je älter meine Kinder werden, umso mehr verändert sich das Kinderzimmer. Blicke ich zurück auf die Einrichtung des selbigen, so muss ich heute schmunzeln. Es sind viele Kleinigkeiten, die immer wieder verändert wurden, damit sie den veränderten Kinderansprüchen gerecht wurden. So wanderte ein Regal im Schlafzimmer in eine Ecke an der Wand, wo das Fenster […]

Der Jahreswechsel und eine freudige Botschaft

Nun ist das neue Jahr bereits ein paar Tage alt. Wer sich fragt, wie ich den Jahreswechsel verbrachte, dem sei gesagt: Ruhig. Die Jungs gingen wie immer zur üblichen Uhrzeit ins Bettchen und ich stellte mich an den Herd, wo ich einen Schweinebraten machte. Meine Ma, mein Mann und ich wollten es so einfach wie […]

Die derzeitigen Lieblingsbücher meiner Jungs

Es macht mir unheimlich Spaß mit meinen Jungs Bilderbücher anzugucken. Sie zeigen auf jedes Bild und ich soll alles benennen und dann sofort umblättern und bitte das nächste Bild bezeichnen. Beide reißen sich drum ins Buch zu gucken. Dann fangen sie an selbst hin und her zu blättern und sagen „da“ und zeigen auf ein […]

Der zweite Weihnachtsfeiertag

Der zweite Feiertag startete um kurz vor 6 Uhr morgens. Beide Jungs wach, wie immer um die Uhrzeit und wurden von meinem Mann und mir angezogen. Dieses Mal durfte nach dem Füttern mein Mann sich wieder hinlegen, während ich die Zwerge bespaßte. Um 8 Uhr waren beide wieder müde. Basti meckerte und schimpfte und gab […]

Der erste Weihnachtsfeiertag

Der erste Weihnachtsfeiertag begann wie üblich. 6 Uhr früh aufstehen. Doch ich durfte mich nochmal für eine Stunde hinlegen, ein kleines Geschenk von meinem Mann, während er die Kinder bespaßte. Das tat er jedoch so gut, dass diese ab 9:20 Uhr einpennten und statt wie geplant um 11 Uhr ihren Mittagsschlaf zu machen. Erst um […]

Heilligabend mit der Familie

Nun ist es schon das zweite Weihnachtsfest für meine Jungs gewesen, doch das erste Mal haben sie den Trubel bewusst wahrgenommen und konnten Geschenke selbst entdecken und vor allem auspacken. Das Auspacken erlernten sie bereits am Nikolaustag und Alex hat es nun zur Perfektion weiterentwickelt.

Sie verstehen mich immer besser

Entweder verstehen mich meine Jungs immer besser oder ich hab einfach tierisch gut abgerichtete Zirkuskleinkinder. 😀 Wenn ich sage “Klatsch Klatsch Klatsch” dann klatschen meine beiden Süßen in ihre Hände. Sage ich hingegen “Patsch Patsch” dann hauen sie mir auf meine ausgestreckte Hand immer und immer wieder und grinsen bei jedem von mir ertönenden Patsch. […]