umbau

Neue Zimmer für die Jungs

Die Zeit rennt und die Jungs wachsen und wachsen. Sie werden im Juli schon 5 Jahre alt. Und nächstes Jahr könnte die Einschulung anstehen – außer ich lasse sie noch ein Jahr zurückstellen. In Niedersachsen habe ich da die freie Wahl, da meine Jungs sogenannte Flexi-Kinder sind. Das sind Kinder, die zwischen dem 1. Juli […]

Neue Betten für die Jungs

Ich hatte die Schnauze voll. Jawohl. Ich sage es so deutlich! Und zwar von den Betten. Vor allem von Bastis Bett. Nein, eigentlich nicht vom Bett selbst, eher vom IKEA Rausfallschutz. Der war toll. Ja echt. Bis auf Kleinigkeiten…. eine Ecke war abgeplatzt. Und anfangs steckten ständig Beine fest und die Kinder schrien. Was drücken […]

Der Hofumbau – vom Schmuddel-Hof zum Kinderparadies

Wir leben mitten in der Stadt in einem Haus, welches ungefähr 1790 erbaut wurde. Es handelt sich somit um Altbau, die Fassade steht sogar unter Denkmalschutz. In der Innenstadt hat man selten einen Garten oder eine Terrasse. Wir wohnen in einer der oberen Etagen, weswegen sowas bei uns eh nicht da ist. Aber wir haben […]

Adieu Bettgitter

Momentan passiert so viel, es ist eine wirklich spannende Zeit. So haben wir uns vor 2 Tagen dazu entschlossen, die Bettgitter abzumontieren. Wir haben keine sogenannten Schlupfsprossen. Also keine Stäbe, die man am Gitterbettchen einfach abmachen könnte. Wir können nur die Seitenwand abmontieren, dachten wir zumindest.

Zukunftsplanung Regalsysteme für das Kinderzimmer

Je älter meine Kinder werden, umso mehr verändert sich das Kinderzimmer. Blicke ich zurück auf die Einrichtung des selbigen, so muss ich heute schmunzeln. Es sind viele Kleinigkeiten, die immer wieder verändert wurden, damit sie den veränderten Kinderansprüchen gerecht wurden. So wanderte ein Regal im Schlafzimmer in eine Ecke an der Wand, wo das Fenster […]

Altbau ist manchmal ein Krux und doch liebe ich es

Wie Ihr wisst, lebt meine Familie in einem Altbau auf der Lister Meile. Das Haus ist irgendwas um 1790 erbaut worden und die Front steht unter Denkmalschutz. Es ist das Haus in welchem meine Familie seit Generationen zur Miete wohnt. Meine Urgroßeltern, meine Großeltern, meine Eltern und nun ich mit meinem Mann und meinen Kindern. […]

Es geht voran mit der Wohnung und die Hunde fühlen sich wohl

So langsam sieht unsere Wohnung fast wie eine bewohnbare Wohnung aus. Zumindest der neue Teil der Wohnung ist schon recht ordentlich. Die Küche ist noch provisorisch aber man kann drin arbeiten. Es fehlen halt noch alle Fronten, die Oberschränke an einer Seite und die Arbeitsplatten. Aktuell liegen die alten Arbeitsplatten nur so locker oben drauf.  […]

Der Küchenaufbau geht weiter

Wir kommen sehr langsam mit der Küche voran. Bis auf den Spülschrank haben wir soweit alle Korpusse zusammen. Wobei so ganz sicher sind wir uns da dann doch noch nicht…. Wir hatten für die hier gezeigte linke Seite eigentlich neben dem Hochschrank 2 x einen 50 cm und einen 60cm Schrank gerechnet aber irgendwie – […]

Eine neue Küche muss her

Heute sind mein Mann und ich zu Ikea gefahren. Nachdem ich meinen Mann widererwarten nicht im Kinderparadies lassen durfte, sind wir gemeinsam in die Küchenabteilung gestiefelt. 😉 Wir schauten uns um und schauten uns um und wunderten uns. Moment, wo sind denn die Fronten, die wir bereits an unserer alten Küche dran hatten? Ähhh……. Fragezeichen […]