Erinnerungen

Der einzig wahre Spielecomputer: Der Amiga

Nachdem ich bereits in den Erinnerungen zum C64 schwelgte, dreht es sich heute um den Amiga. Mein Dad hatte einen Amiga 500 und an dem habe ich manch heitere Stunde, sowohl mit Freunden als auch allein, in meiner Kinderzeit verbracht. Ich war jedoch keine Stubenhockerin, sondern durchaus viel unterwegs. Am Wochenende ging es ja immer […]

In Erinnerungen schwelgen – der C64 – das war noch Fun

  Bei Maik fand ich im Rahmen der Blogparade eine kultige Kaffeetasse und dies Video. Ich hatte es früher schon mal gesehen, doch irgendwie war es mir abhanden gekommen. Nun wiedergefunden, lässt es mich in Erinnerungen schwelgen an Games, die ich gern spielte.

Blogparade: Meine Lieblingstasse

Stefan startete eine Blogparade. In dieser geht es darum seine Lieblingstasse zu zeigen und zu berichten, wieso dies die Lieblingstasse ist. Eine für mich wahnsinnig schwere Blogparade, denn wer die Wahl hat, hat die Qual…. Ihr seht, ich hab alle Tassen im Schrank, kaum zu glauben ;)

Rückblick 2013 und ein Blick nach vorn

Das Jahr 2013 was soll es bringen, was wird es bringen. Noch hatte ich mir nicht wirklich darüber gemacht. Aber ich weiß was ich weiter verfolgen werde. Ich werde weiterhin nach einem guten Heim für Oma suchen – für den Fall der Fälle. Ich werde weiterhin meine Blogs betreiben und meinen Beautykanal. Ich habe einfach […]

Who the fuck is Annette?

Den “Nachlass” meiner Oma zu entsorgen, zieht sich nun schon einige Monate hin. Das Gröbste ist erledigt, der Kleinkram folgt. Nennt man es überhaupt schon “Nachlass”, wenn diejenige noch lebt? Ich weiß es nicht, aber heute soll es auch nicht um Begrifflichkeiten gehen sondern um etwas, was ich in den Habseligkeiten meiner Oma gefunden habe. […]

Als ich vor 11 Jahren meinen ersten Blogbeitrag schrieb….

Als ich vor 11 Jahren meinen ersten Blogbeitrag schrieb, da wusste ich nicht, dass ich heute diesen Beitrag schreiben würde. Ich hatte nicht eine Sekunde so weit gedacht. Nicht eine Sekunde war mir bewusst, dass ich einmal überhaupt einen Blog haben würde oder mich sogar als Blogger bezeichnen würde. Ich wusste zu dem Zeitpunkt nur […]

Ein Leben ohne Badezimmer und Wäscheständer

Da unser Badezimmer momentan dank eines Wasserschadens komplett auseinandergenommen ist, dusche ich in Omas Küche. Omas Wohnung hatte seitdem das Haus gebaut wurde (ca. 1790) noch nie ein Badezimmer und während der letzten 50 Jahre, in welchen meine Oma in der Wohnung lebte, gab es dort auch nie eines. Es gab immer nur die Küche […]

Mit Teleclub fing alles an….

Ich habe heute wieder ein wenig bei meiner Oma aussortiert. Dabei stieß ich auf alte Unterlagen, welche ich gerade rausgeworfen habe. Mein Opa hatte im Jahr 1990 beim Teleclub (na wer kennt es noch?) ein Abo für 39 DM im Monat abgeschlossen. Teleclub war der erste Pay-TV-Sender (Bezahlfernsehsender) Europas. Er startete in der Schweiz und […]

Fast vergewaltigt und doch nicht männerfeindlich geworden

Unter dem Hashtag #aufschrei schreiben momentan Frauen was ihnen an Sexismus im Alltag begegnet. Vieles wird in meinen Augen dabei durcheinander geworfen. Frau Meike hat das in meinen Augen sehr gekonnt zusammen gefasst was mir durch den Kopf geht, denn bei der Debatte fehlt es oft an Abgrenzungen der Begrifflichkeiten. Die Debatte über Sexismus interessiert […]