Erfreuliches

Besonders schne Dinge

Einfach mal raus – ohne Kinder

Es ist wundervoll Mama zu sein. Es ist schön 2 so süße Racker daheim zu haben. Es ist toll mit Milch bespuckt zu werden, durch Geschrei die halbe Nacht wach zu sein und in einem Berg aus Windeln zu leben. Wirklich! Es ist toll! Doch es ist auch toll, nicht zu vergessen, dass man auch […]

Die erste Woche daheim

Letzte Woche Montag holten wir die Kinder aus dem Krankenhaus ab. Wir mussten noch 4 Stunden warten, da bei Basti noch ein Herzultraschall vorgenommen wurde. Beide Jungs hatten wohl ein auffälliges Herzgeräusch, was sich jedoch bei keinem von Beiden als relevant herausstellte. Jedoch ist die Verbindung im Blutkreislauf zwischen Herz und Lunge bei Basti noch […]

Freud und Leid liegen nah beieinander – Meine Horror-Heimfahrt und gute News

Ich fuhr nach Berlin, erlebte wundervolle Gastfreundlichkeit, hatte einen wundervollen Premierenabend und landete danach mit Angie in ihrer Küche bei Berliner Weisse. Waldmeister und schwarze Johannisbeere habe ich probiert und fand die beide echt lecker. Ich hatte noch nie vorher Berliner Weisse getrunken und bin positiv überrascht, dass es mir schmeckt. 🙂

Gastfreundlichkeit hoch 1000 – ich fuhr nach Berlin

Am Sonntag machte ich mich auf den Weg nach Berlin. Im Gepäck ein schwarzes langes Abendkleid und Vorfreude auf die Deutschlandpremiere von “Gefährten”. Wer mich kennt weiß, Conny und Kleid – ein seltener Anblick. Doch wer sich ins Theater, dazu noch zur Premierenfeier begibt, der sollte durchaus wissen, dass Abendgarderobe im schicksten Fall ein Kleid […]

Ein wundervoller Tag in Frankfurt

Das Wetter in Frankfurt ist aktuell ja einfach nur herrlich. Die Sonne strahlt und ich der himmel ist babyblau mit ein paar flauschigen weißen Wolken. Ein leichter Windhauch weht gerade zum Fenster herein und macht es temperaturtechnisch sehr angenehm. So wie ich spreche, merkt Ihr sicherlich, dass es mir saugut geht und ich mich mega […]

Mein Tag mit Joey in Berlin

Anzeige Morgens um 5 Uhr sollte mein Wecker mich mit einem Klingeln aus dem Schlaf locken, doch bereits um 4 Uhr übernahm eine Gebäudereinigungsfirma diese Aufgabe indem sie ihren Job auf sehr lautstarke Art und Weise vor meiner Wohnung machte. Sämtliche Versuche des “nochmal Einschlafens” scheiterten so dass ich mich erhob und in den Tag […]

re:publica – 3 Tage voller Talks

Ich bin zurück aus Berlin. Hannover hat mich wieder. Wie bekannt, war ich auf der re:publica. Ich wohnte im Stadtteil Prenzlauer Berg in einem echt grandiosen Appartement.

Mein 33. Geburtstag

Das Reinfeiern Gestern Abend trafen sich Robert, Michi und Ela, mein Mann und ich uns zwecks Reinfeiern meines Geburtstags. Wir fuhren zum Restaurant 12 Apostel und aßen. Es ist ein tolles Restaurant, welches ich bereits vor der Eröffnung kennenlernen durfte. Das Essen dort ist noch immer saulecker. Die Männer hatten natürlich FLEISCH. Steak – für […]

Geschenke zugeschickt bekommen

Die liebe Yvonne hat mir doch glatt schon wieder ein Geschenk zugeschickt. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll außer Danke.