März 22nd, 2014 | Author:

IMG_3768

Ich habe hier ein paar gebrauchte Bücher, teils Mängelexemplare, bei denen ich hoffe, dass sie jemandem von Euch noch Lesefreude bringen werden. :) Und daher dachte ich so bei mir: Komm Conny, verlose die doch einfach mal. :)

more…

März 19th, 2014 | Author:

Vor einigen Wochen habe ich Euch schon von Nahrungsergänzungsmitteln in der Kombi berichtet. Für alle, die das Baukastenprinzip lieber mögen, möchte ich jetzt auf verschiedene Ernährungshilfen bei Beschwerden eingehen.

Die morgendliche Übelkeit

woman-163617Zu Beginn, selten auch während der gesamten Schwangerschaft leiden viele Frauen unter Übelkeit, mit oder ohne Erbrechen. Verantwortlich für die Beschwerden ist das Hormon HCG, das nur während der Schwangerschaft vom Körper gebildet wird. Zwillings-Schwangere haben dieses übrigens in doppelter Dosis im Körper und sind daher noch anfälliger. Folgende Ernährungstipps können die Beschwerden lindern.

  • Achtet besonders darauf, genügend zu trinken. Vor allem, wenn die Übelkeit von Erbrechen begleitet wird, verliert der Körper viel Flüssigkeit, welche ausgeglichen werden muss.
  • Meidet unbedingt fetthaltige und scharf gewürzte Lebensmittel.
  • Nehmt viele kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Es gibt Studien, die belegen, dass die Einnahme bestimmter B-Vitamine gegen die morgendliche Übelkeit helfen kann.

more…

März 19th, 2014 | Author:

Vor einigen Wochen kämpfte ich nach einer Bestellung bei meinem Lieblings China Bringdienst mit einer Magenverstimmung. Nach ein paar Stunden sagte das Essen wieder guten Tag und auch den ganzen nächsten Tag hatte ich noch wahre Freude mit dem Thema Erbrechen. Ich hatte zum ersten Mal dort Rotbarsch bestellt und dachte, es hinge damit zusammen. Ich bestellte schon ewig bei dem Bringdienst, viele viele Jahre, und nahm auch nicht eine Sekunde an, dass ich dem Essen dort nicht mehr vertrauen könnte.

Nun hatte ich die letzte Woche über Besuch und eines Abends kam noch eine weitere Freundin hinzu, sodass wir beschlossen: Wir bestellen uns was zu essen.

more…

März 19th, 2014 | Author:

Seit 30 Jahren liefert das Spezialitäten-Haus G. Schulteis feinste Confiserie Waren und Delikatessen in die ganze Welt. 30 Jahre, das ist schon eine ganz schön lange Zeit.

Alles begann am 5. Oktober 1984, als der Konditormeister Günter Schulteis das Spezalitätenhaus gründete und mit nur wenigen Produkten im ersten Jahr aus dem eigenem Sortiment bestückte. Der erste Katalog bestand damals noch aus einer einzigen Seite mit nur 3 Produkten. Diese wurden direkt aus der Backstube heraus versendet. In den Folgejahren wuchs das Sortiment aufgrund der hohen Nachfrage stetig an und wurde immer weiter ausgebaut. Heute umfasst es über 300 feinste Confiserie Waren und Delikatessen. Das passt natürlich nicht mehr nur auf eine einzige Seite, sodass der Weihnachtskatalog beispielsweise ganze 84 Seiten mittlerweile hat.

Und das Sortiment ist umfassend. Feinste Aachener Printen und Nürnberger Lebkuchen, Dominosteine, Zimtsterne, Spekulatius, Gebäckspezialitäten, Marzipan, Stollen, Baumkuchen, Torten, Kuchen, belgische Pralinés, Honigspezialitäten, Salzgebäcke, Liköre sowie herzhafte Delikatessen. Dazu werden die Köstlichkeiten in schönen Truhen, Dosen oder Geschenkverpackungen präsentiert. Anlässlich des 30jährigen Bestehens gibt es aktuell auch besondere Osterangebote.

more…

März 19th, 2014 | Author:

IMG_3423

Am 6. und 7. März fand in Hannover ein Bloggerevent von Rossmann statt. Es waren 2 Überraschungen angekündigt, welche an diesen Tagen gelüftet werden sollten. Da ich bekanntermaßen aus Hannover komme, verzichtete ich auf ein Hotel, es schläft sich sowieso nirgends besser als daheim. :)

more…