April 22nd, 2015 | Author:

2015-04-21 14.40.13

 

Der Tag startete mit einem Besuch beim Kinderarzt. Die Jungs sollten nochmal zwischen den U-Untersuchgen auf ihre motorische Entwicklung hin kontrolliert werden. Motorisch ist alles einwandfrei. Sie entwickeln sich prächtig. Alex ist 69cm groß und wiegt 7670g. Basti ist mit 70,5cm Länge nur minimal größer und wiegt 7750g. Wir hätten – rein vom Gefühl beim Hochheben – gedacht, dass Basti deutlich schwerer wäre. So kann man sich täuschen. Direkt im Anschluss an den Kinderarztbesuch machten wir uns allesamt auf den Weg in die Stadt. Das Elterngeld wird derzeit in Anschaffungen für später investiert, wie beispielsweise in Kleidung. Damit sind wir nach diesem Einkauf auch erstmal durch. Glücklicherweise. Das was nun noch fehlt, sind dann Dinge, die ich erst hole, wenn die Kids im entsprechenden Alter sind. Zusätzlichen mussten wir auch noch 5 schwarze Jeans kaufen, die mein Mann für die Arbeit braucht. Er hat eine Jeansgröße, die man nicht überall bekommt, weswegen wir dann sehr froh waren, welche zu ergattern.

more…

April 22nd, 2015 | Author:

Anzeige

IMG_3250

Da erreichte mich vor 2 Tagen doch ein Umschlag. Darin befand sich dies kleine Kästchen. Was mochte das wohl sein?

more…

April 20th, 2015 | Author:

Nachdem ich hier bereits über das Schweigen von Nonabox und den fehlenden Boxen berichtete, möchte ich heute nun auch auf das erste Lebenszeichen seitens des Unternehmens hinweisen.

Einige Kunden haben eine Stellungnahme per E-Mail erhalten, welche die Kunden – NICHT Nonabox – dann auf der Nonabox Facebook Seite in den Kommentaren des letzten Beitrages aus März posteten.

more…

April 20th, 2015 | Author:

11083857_10206800674995845_3929825200964716956_n

Meine Mutti und ich waren die Tage gemeinsam bei Kik. Da ich derzeit noch eine 15% Rabattkarte besitze, wollte ich ein wenig im Voraus kaufen, denn wenn diese abläuft, wirds teurer. Logisch, gell? Außerdem hatte ich online gesehen, dass es derzeit doch recht hübsche Sachen gibt. Also fuhren meine Ma und ich los.

more…

April 19th, 2015 | Author:

In der Brigitte Ausgabe 8 vom 1. April 2015 schrieb Hennig Hönicke über seine Platzprobleme mit Büchern und seine Ansichten zu diesen. Er stellt die These auf, dass Bücher, nachdem man sie ausgelesen hat, nur Altpapier seien, wie eben auch die Tageszeitungen. Er kenne Wohnungen, in denen sich die Bücher wie Silberfische unter Betten und Sofas vermehren. Er denkt, dass offene Bücherschränke sogar nur deswegen existieren, weil nicht alle Bücher so gut sind, dass wir ihnen einen Platz im Herzen und unseren Regalen überlassen.

Geht das nur mir so? – fragt er in der Kolume.

more…

Category: Bücher  | Tags: , ,  | 3 Comments