September 08th, 2014 | Author:

Es gibt Dinge, die muss man für die Kleinen kaufen. Da kommt man nicht drum rum. Ja, ich spreche von den Dingen, die ins Baby rein müssen und vor allem was auffängt, was aus dem Baby rauskommt….

Im Bereich Nahrung sind wir nun von Humana 0 auf Humana PRE umgestiegen. Bei DM konnte ich einmal dank 10% Rabatt zuschlagen, jedoch ist da der Einkauf auf 3 Packungen je Haushalt begrenzt. Für Zwillingsmamas gibts mal Ausnahmen oder auch mal nicht. Je nachdem wer vom Servicecenter einem die Mail beantwortet… So kaufe ich Humana PRE dann doch lieber online. Preislich bleibt es identisch, ich hab keine Packungsbegrenzung und muss es nicht schleppen.

more…

September 07th, 2014 | Author:

Meine August Brandnooz Box ist mittlerweile auch angekommen und ich wagte den Blick hinein. Ich hoffte, dass sie besser als die Feel-good Box ist und harrte dem Inhalt….

more…

September 05th, 2014 | Author:

Während meiner Schwangerschaft musste ich mich ernährungstechnisch stark einschränken. Schuld daran war vor allem die Zuckererkrankung. Entweder zwang mich Unterzucker zum Trinken und Essen oder aber ich musste mir Getränke und Obst verkneifen, weil mein Zucker zu hoch war. Es war ein ständiges aufpassen. Man konnte bei strahlendem Sonnenschein nicht einfach ein Glas eisgekühlte Apfelschorle trinken…. man musste vorher prüfen wie der Blutzucker ist und dann doch lieber zum puren Mineralwasser greifen. Ich trank die letzten 2 Monate fast nur noch kalten Früchtetee. Da konnte ich bedenkenlos zugreifen und hatte immerhin geschmacklich etwas Abwechslung.

more…

September 05th, 2014 | Author:

Brandnooz brachte eine Feel Good Box heraus. Diese habe ich mir bestellt. Diese Vital Box soll Genuss ohne Reue bieten. Es geht dabei um nachhaltiges Stärken durch Produkte, die vitalisieren und verwöhnen.

more…

September 04th, 2014 | Author:

Ob es in einem Kinderzimmer gemütlich ist, ist am meisten durch die Wahl des Kinderteppichs getragen. Seine farbfrohe Gestaltung mit den verschiedenen Formen und Muster, bietet einen vielfältigen Blickfang in jedem Kinderzimmer. Und neben den gestalterischen Eigenschaften punkten Kinderteppiche besonders als große Spielwiese und als weicher Untergrund um der kindlichen Entfaltung keine Grenzen zu setzen.

Zur Farbenwahl

Die Farben sind wichtig für Kinder, denn gut abgestimmte Farben, in Beziehung zu schönen Mustern und Bildmotiven, fördern beim Spielen so ganz nebenbei ohne gezieltes Lernen die Kreativität, sowie auch das geometrische und räumliche Verständnis der Kinder. Außerdem haben die Farben einen enormen Einfluss auf die Grundstimmung im Kinderzimmer. Sie können beruhigende, aufmunternde oder sogar eine aufkratzende und aggressive Wirkung auf das Kind haben. Zum Thema Farbpsychologie gibt es reichhaltige Literatur, eben weil die Wirkung der Farben nicht unterschätzt werden sollte. Hier sollte darauf geachtet werden, welchen Effekt man im Kinderzimmer erzielen möchte.

more…