Januar 18th, 2015 | Author:

money-549161_1920Manchmal stolpert man über Begebenheiten, wo man sich fragt: “War das nötig?”

Auch ich werde immer wieder gern mal beschmunzelt. Wie oft wurde mir in der Schwangerschaft von YouTube Zuschauern nah gelegt, doch alle Boxen abzubestellen, da ich Kinder erwarte. Ich solle das Geld lieber für diese ausgeben. Es ist leicht sich ein schnelles Urteil ohne Backgroundwissen zu bilden. Standards werden wie eine Schablone drauf gepresst und die Meinung kundgetan.

Doch durchaus gibt es Dinge, die auch mich den Kopf schütteln lassen.

more…

Januar 16th, 2015 | Author:

Ich erhielt über miBaby den Greifring Fliegenpilz Maila mit Rassel zum Ausprobieren. Ich war gespannt, ob meine Jungs damit etwas anfangen können oder nicht. Mein erster Eindruck war: SÜSS! Es sieht einfach niedlich aus. Ohne Frage. Es gibt etwas zum Rasseln, zum Rascheln und zum dran Rumnuckeln. Eine Kombination, welche Babys garantiert gefällt.

more…

Januar 12th, 2015 | Author:

2015-01-11 18.47.59Wir sind in der Endphase des 4. Wachstumsschubes. Es war der erste Schub, welchen wir wirklich bewusst und in voller Härte zu spüren bekamen. Doch nun kommen die Kinder aus diesem heraus, sie sind wieder lieb, umgänglich und fröhlich. Obwohl Alex sich wieder stärker erkältet hat. Anscheinend spielen meine Jungs Erkältungs-Ping-Pong. Ich hoffe nun, dass Basti über’n Berg ist und sich nicht erneut beim Brüderchen ansteckt. Auch mich hatte die Erkältung richtig fett erwischt. Ich war sehr froh, dass meine Mutter mir da stark zur Seite stand. Nachts hatte ich teils nur 2 Stunden geschlafen und sie übernahm dann von früh bis mittags, damit ich noch ein wenig Schlaf nachholen konnte. Auch nachmittags griff sie mir immer mal wieder unter die Arme, wenn beide Jungs stark Nähe suchten und ihre Wangen rot glühten und sie nicht wussten, wie den Kieferneinschuss der Zähne ertragen. Noch nie war ich so froh über die Wohnsituation, wie in der Erkältungs-Schub-Zahnen-Zeit. Ich bin meiner Ma echt dankbar.

more…

Januar 10th, 2015 | Author:

IMG_9770

Dieser niedliche Tintenfisch-Pirat war das Lieblingsspielzeug der letzten Zeit meiner beiden Jungs. Er ist bunt, hat eine Rassel, 2 Ringe, die den Gaumen massieren, besteht aus unterschiedlichen Materialen und unten drunter versteckt sich ein Spiegel. Die Tentakel laden zum drauf rumbeißen ein, was meine Jungs auch kräftig taten. Das Spielzeug ist angeblich von Geburt an bis zum 2. Lebensjahr geeignet. Ich fand den Tintenfisch wirklich toll….. bis es einem meiner Jungs fast das Leben gekostet hätte…..

more…

Januar 07th, 2015 | Author:

Die Dezember Nonabox hat sich in weihnachtliches Design geworfen. Jedoch war das auch so ziemlich einzige, was weihnachtlich war.

more…