karotten

Nudelauflauf mit Brokkoli und Blumenkohl

Das war heute mal RICHTIG lecker! Ich habe mich mal kreativ in der Küche ausgetobt. Spontan wild gekocht und es kam ein echt leckerer Nudelauflauf raus. Die Mengenangaben sind alle nur ungefähr, da es wirklich ein Freischnauzekochen war.

Knusperstangen

Wer picknicken gehen will, der steht vor der Frage: Was mache ich, was nicht unbedingt gekühlt werden muss? Er erging es mir und ich kam auf die Idee Knusperstangen zu machen.

Karotten-Hörnchen

Gerichte, die bei Kids mega ankommen, sind für manche Eltern schwer zu finden. Dieses Gericht könnte vielleicht ein Hit für Eure Kids sein.

Hühnerfrikassee á la Conny

Kennt Ihr das? Ihr plant ein Hühnerfrikasse und habt auch alle Zutaten da und dann…. stellt Ihr fest, dass es kein Suppenhuhn mehr gibt und greift stattdessen zu Hähnchenbrustfilet. So ähnlich erging es mir gestern beim Einkaufen. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht spontan umplanen könnte. 🙂

Curryreis mit Möhren

Ich habe gestern und heute mal was Neues ausprobiert. Ich servierte den Kids Curryreis mit Karotten. Sie mampften sehr gut.

Apfel-Karotten-Rohkost mit Blattsalat

Zum Abendessen gibt es hier gern mal einen Salat. Derzeit experimentiere ich ein wenig, wobei gestern ein frischer Salat rauskam.

Polenta mit Möhren

Matschepampe – so nenne ich Gerichte mit Polenta gern mal. So auch dieses: Matschepampe mit Karotten. 😀 Aber was soll ich sagen, die Jungs mögen es. Ich selbst finds auch nicht unlecker, daher hier das Rezeptchen dazu.

Gemüsereis mit Käse verfeinert

Es gab die Tage wieder etwas aus der Abteilung: Ich hab noch Reste, was mach ich denn damit? Wir hatten vom Vortag noch Reis übrig und da die Menge perfekt für die Jungs reichte, musste ich nur noch ein wenig drumrum kochen. Doch was? Ich schaute in meinen Tiefkühlschrank, doch leider hatte ich das Buttergemüse […]

Bunte Bolognese

Heute gab es für meine Jungs eine bunte Bolognese zum Mittagessen. Normalerweise wird diese mit Spaghetti gekocht, doch da meine Kleinen diese nicht gut greifen können, nahm ich stattdessen Spirelli. Das Gericht ist für 10 Kindergartenportionen ausgelegt oder halt wieder für 2 Erwachsene und 4 Kinder.

Lebertopf mit Kartoffeln

Heute stand ich mal in der Küche und wusste genau, was ich für die Kleinen kochen wollte. Ich hatte extra eingekauft, um einen Lebertopf zu machen. Es war das allererste Mal, dass ich den Jungs Leber vorsetzte und es war ein voller Erfolg.